Traumhafter Winterurlaub im Stubaital

Perfekt präparierte Pisten, pulvrige Freeridehänge und coole Snowparks - das sind die großen Stärken von Österreichs größtem Gletscherskigebiet am Stubaier Gletscher sowie der 3 anderen Stubaier Winterskigebiete. Aber auch abseits der Piste erwarten Nichtskifahrer interessante Alternativen zum klassischen Skisport.

Skigebiet Stubaier Gletscher

Am Stubaier Gletscher, dem größten Gletscherskigebiet Österreichs, beginnt die Wintersaison je nach Schneelage bereits ab Mitte September. Das Königreich des Schnees bietet neben 110 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden, dem BIG Family Ski-Camp, der Comfortpiste für Familien und Genuss-Skisportler Schneegarantie von Oktober bis Juni. Im BIG Family Ski-Camp können Kinder ihre Stärken beim Boardercross bei der Murmelebahn messen. In der Pieps A.R.T. (avalanche rescue training) Station wird die Suche von Verschütteten mittels Lawinensuchgerät und Sonde geschult. Snowboarder kommen im Snowpark Moreboards Stubai Zoo voll auf ihre Kosten.